Physio ReHaDeWe

Annette Grosskurth

030 / 88 49 44 97
0177 / 540 30 67

Über uns

Nach dem ganzheitlichen Konzept "Körper-Geist-Seele" aktivieren wir Ihre Selbstheilungskräfte!

Unsere Philosophie ist es, nach dem ganzheitlichen Konzept „Körper-Geist-Seele“ mit all unseren therapeutischen Möglichkeiten Sie darin zu unterstützen, dass Ihre Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

 

Bei uns treffen Sie neben hoher Kompetenz und langjähriger Erfahrung auf eine stimmungsvolle Atmosphäre in den Praxisräumen. Mit Liebe zum Beruf, unserer hohen Flexibilität und Service im Umgang begrüßen wir Sie gerne in unserer Praxis.

 

Unsere Praxis deckt weitestgehend alle zugelassenen Behandlungsmethoden ab. Die wichtigsten sind Krankengymnastik, Massage, manuelle Lymphdrainage, Fango/Rotlicht, Schlingentisch, strukturelle Osteopathie (Privatleistung), Atemtherapie, Schmerztherapie, Bobaththerapie, Dorn-Breuß-Fleig (Privatleistung) und Hypnose (Privatleistung).

 

Unsere Praxis ist behindertengerecht und weitesgehend barrierefrei! Sie befindet sich im Erdgeschoss! 

 

Die Praxis hat ca. 90 qm, verfügt über drei Behandlungsräume, 2 Kabinen für Rotlicht o.ä. und einen großzügigen Raum für Rehasport (ca. 35 qm).

Wir kümmern uns um die Vor- und Nachbehandlung von chirurgischen Eingriffen! OP-Vorbereitung wie z.B:

 

  • Stützengebrauch
  • Atem­therapie zur Pneumonieprophylaxe
  • Hustentechnik bei Bauchschnitt
  • Sicherer ,schmerzarmer Transfer
  • Aufbau der Muskulatur

Gern berate ich Sie, welche Therapie für Sie in Frage kommt! Natürlich auch in Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt!

Ausserdem besuchen wir Sie auch zu Hause, wenn Sie noch nicht, oder nicht mehr so mobil sind!

 

  • alle Kassen und Privat
  • Selbstzahler
  • Wellnessbehandlungen

Annette Grosskurth

Physiotherapeutin, Rehasport-Therapeutin und Heilpraktikerin für Physiotherapie und Hypnosetherapeutin.

Annette Grosskurth, geboren 24.11.1966 in Bad Oeynhausen, hat nach der Ausbildung zur Krankengymnastin zuerst zwei Jahre als Angestellte gearbeitet, unter Anderem übernahm sie die Leitung einer physiotherapeutischen Abteilung in der REHA-Klinik am "Harrl" und als Dozentin an dem Blindow-Schulen Bückeburg und Stadthagen. Sie hat die Lehrbefähigungsgenehmigung erteilt bekommen vom Land Niedersachsen, ehe sie sich nach einer Schwangerschaftspause mit einer kleinen Praxis 1995 selbständig machte.

 

2002 eröffnete sie das Physiozentrum HypoCampus, welches sehr schnell wuchs und ebenfalls erfolgreich lief. Aus familiären Gründen verkleinerte sie und zog mit einer Krankengymnastikpraxis in die Privatimmobilie Martin-Schröder-Str. 5 in Bad Oeynhausen (mit zwei Behandlungsplätzen). In all den Jahren absolvierte sie eine Vielzahl von Schulungen und Weiterbildungen. Die Kompetenz rundete sich immer weiter ab.

Zum Jahresende 2014 verbrachte sie aus privaten Gründen zunehmend Zeit in Berlin. Zufällig wurde sie von einem DeGeWo-Mitarbeiter motiviert sich um den DeGeWo-Gründerpreis zu bewerben, bei dem der Hauptpreis ein stark subventioniertes Ladenlokal mit 220 qm in exzellenter, ebenerdiger Lage in der Wilmersdorfer Straße 152 in 10585 Berlin war. Sie gewann diesen Preis. Dieses Angebot war so attraktiv, dass Frau Grosskurth nach Berlin zog, die Räume renovierte und im April 2015 eröffnete.

 

Aufgrund eines Fachkraftmangels im Bereich Pysiotherapie in Berlin, war es nicht möglich entsprechend dem Gründerpreiskonzeptes und fehlender Unterstützung der Banken entsprechend geschultes Personal zu rekrutieren. Daher war eine Verkleinerung und der Umzug der Praxis im Oktober 2017 in die Trendelenburgstraße 12, 14057 Berlin unumgänglich. 

Liebe Patienten,

bitte beachten Sie, dass wir umgezogen sind und seit dem 01.10.2017 am neuen Standort 

Physiotherapie ReHaDeWe
Annette Grosskurth
Trendelenburgstraße 12
14057 Berlin

für Sie zu den gewohnten Uhrzeiten erreichbar sind.

 

Wir sind ab sofort wie gewohnt unter 030 / 88 49 44 97 zu erreichen. Bei dringenden Fällen können Sie uns auch unter unserer Handynummer 0177- 540 30 67 über Whatsapp und per SMS erreichen.

Wir wünschen Ihnen einen fröhliches und gesundes neues Jahr und freuen uns Sie im neuen Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Unsere Leistungen

Unsere Praxis deckt alle zugelassenen Behandlungsmethoden ab. Informieren Sie sich gerne über unser Angebot.

Krankengymnastik


Bei dem Begriff "Physiotherapie" handelt es sich um den Oberbegriff, der alle aktiven und passiven Therapieformen umfasst. Dies wird aus der Ausbildungszielbeschreibung des MPhG (§§ 3 u. 8) deutlich. Unter dem Oberbegriff Physiotherapie findet sich daher einerseits die Krankengymnastik, die dem Physiotherapeuten vorbehalten ist sowie andererseits die physikalische Therapie, also das Berufsfeld, in dem Physiotherapeuten und Masseure gleichberechtigt nebeneinander tätig werden. Die physikalische Therapie ihrerseits untergliedert sich in die Bereiche MASSAGEN, Elektrotherapie, Hydrotherapie sowie Thermotherapie.

 

Außerdem bieten wir noch an:

  • Physiotherapeutische Ganzkörperbehandlung nach dem osteopath. Konzept
  • Massagen aller Art
  • Teil-und Ganzkörperbehandlung Klopfbehandlung
  • Fußreflex, Ayurveda, balinesische Massage und noch mehr!
  • Bobaththerapie
  • Atemtherapie nach Professor llse Middendorf
  • manuelle Lymphdrainage
  • Spez. Migränetherapie

 

Magnetakkupunktbehandlung

  • zur Verbesserung des Stoffwechsels, der Nervenleitfähigkeit und Linderung in der Schmerztherapie

 

Vor- und Nachbehandlung von chirurgischen Eingriffen

OP-Vorbereitungen wie z.B.

Stützengebrauch

  • Atemtherapie zur Pneumonieprophylaxe
  • Hustentechnik bei Bauchschnitt
  • sicherer, schmerzarmer Transfer
  • Aufbau der Muskulatur
  • OP-Nachsorge

 

GEHSCHULE

 

Therapieberatung

  • Gern berate wir Sie, welche Therapie für Sie in Frage kommt. Natürlich in Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt!

 

Diverse Präventions-/ Rehabilitationsmaßnahmen

Hausbesuch

  • Außerdem besuchen wir Sie auch zu Hause, wenn Sie noch nicht oder nicht mehr mobil sind!

 

Telefonische Informationen unter 030/88494497 oder 0177- 540 30 67

Lymphdrainage


Unter manueller Lymphdrainage versteht man die Aktivierung des Lymphabflusses bzw. die Entstauung (Drainage) des Gewebes durch bestimmte physiotherapeutische Techniken. Wenn nötig, mit anschließender Kompressionstherapie!! Durch Ödemkrankheiten oder nach Operationen kommt es zu Stauungen und Schwellungen im Gewebe. Die manuelle Lymphdrainage fördert den Rückfluss der Lymphe mit sanften Griffen. Eine Kompressionsbandage gibt zusätzlich Druck auf das Gewebe und leitet die Lymphe über einen längeren Zeitraum ab. Durch die Abnahme der Schwellung wird schnell eine erhöhte Bewegung oder Linderung der Beschwerden erreicht. Die manuelle Lymphdrainage (ML) ist eine Form der physikalischen Therapien. Ihre Anwendungsgebiete sind breit gefächert. Sie dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie ödematöser Körperregionen, wie Körperstamm und Extremitäten (Arme und Beine), welche nach Traumata oder Operationen entstehen können. Besonders häufig wird diese Therapie nach einer Tumorbehandlung bzw. Lymphknotenentfernung verschrieben.

 

Telefonische Informationen unter 030/88494497 oder 0177- 540 30 67

Bobaththerapie


Das Bobath-Konzept ist ein im Jahre 1943 von Berta und Dr. Karl Bobath entwickeltes Rehabilitationskonzept zur Behandlung von Patienten mit zentralen Lähmungen (z.B. nach Insult, Multiple Sklerose, Enzephalitis, Morbus Parkinson}. Die Bobaththerapie ist sehr gut geeignet um Patienten nach Schlaganfall oder Schädelhirntraumen in Kombination mit man.
Lymdrainage zu therapieren/ rehabilitieren!

 

Telefonische Informationen unter 030/88494497 oder 0177- 540 30 67

Heilpraktiker beschränkt auf den Bereich Physiotherapie


Durch die Anerkennungsurkunde sind Behandlungen ohne Diagnose und Weisung eines Arztes möglich!

 

Telefonische Informationen unter 030/88494497 oder 0177- 540 30 67

Dorn-Breuß-Fleig Massage


Die Dorn-Breuß-Fleig Massage ist eine sanfte Methode, um Fehlstellungen von Gelenken oder blockierten Wirbeln zu korrigieren bzw. zu remobilisieren.

 

Dies ist eine Privatleistung. 

 

Telefonische Informationen unter 030/88494497 oder 0177- 540 30 67

Strukturelle Osteopathie


Das Ackermann Institut ist ein renommiertes alternativmedizinisches Institut in Schweden, gegründet im Jahr 1968. Die Tätigkeit des Institutes - zugleich international anerkannt - hat ein breites Spektrum.

 

Unser Ziel ist es die Gesundheitsvorsorge im Bereich der Wirbelsäule zu fördern sowie unsere Forschungsergebnisse, die auf 40-jähriger klinischer Erfahrung fußen, weiterzuverbreiten.

 

Unsere Tätigkeit ist in drei Spezialgebiete aufgeteilt: Ackermann College of Chiropractic - Schulungszentrum für die Fortbildung in Strukturelle Osteopathie und Sanfte Chiropraktik für Therapeuten mit Grundausbildung in Anatomie und Physiologie, wie Ärzte, Heilpraktiker und Physiotherapeuten. Ackermann Comfort - ergonomisches Forschungszentrum für Sitz- und Liegemöbel - International mit Gold ausgezeichnet für schöpferische Leistung.

 

Dies ist eine Privatleistung. 

 

Telefonische Informationen unter 030/88494497 oder 0177- 540 30 67

Rehasport


Was ist Rehasport?

 

Rehabilitationssport ist ein gezieltes Gruppensportangebot zum Erhalt oder zur Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit Ihres Körpers und zur Steigerung der konditionellen Grundeigenschaften - Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Bewegungssicherheit.

 

Diese Maßnahmen kommen für Sie in Frage, falls Sie Risikofaktoren zu orthopädischen Erkrankungen Ihres Bewegungssystems aufweisen, oder auch wenn Sie an einer chronisch orthopädischen oder rheumatologischen Erkrankung leiden, z.B. Arthrose, Skoliose, Morbus Scheuermann oder Morbus Bechterew. Durch die entsprechende Diagnose und Trainingsverordnung Ihres Arztes helfen wir Ihnen, Ihre körperliche Leistungsfähigkeit zu entwickeln und/oder zu erhalten. Bei bestehender Einschränkung existiert ein Rechtsanspruch auf Sport! Dieser Rechtsanspruch ist als Rehabilitationssport im § 44 Sozialgesetzbuch IX festgelegt.

 

Telefonische Informationen unter 030/88494497 oder 0177- 540 30 67

Lösungsorientierte Hypnose


Durch hypnotische Heilungsansätze die Selbstheilungskräfte des Patienten aktivieren. Eignet sich besonders für Dauerschmerzpatienten, wie z.B.: 

 

  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises (z.B. Fibromyalgie)
  • Migräne
  • Tinnitus
  • Chronische Schmerzpatienten
  • Suchtentwöhnung z.B. Rauchen
  • Auflösung von Phobien (Angstzuständen)

 

Mindestbehandlungsdauer eine Stunde. Termine sind nur von Freitag bis Sonntag nach Vereinbarung möglich, da für diese Art von Behandlung sehr viel Ruhe benötigt wird.
Erstbehandlung beinhaltet immer eine Anamnese, sodass die Behandlung auch bis zu zwei Stunden dauern kann!

 

Zentrum für angewandte Hypnose: im Hippe 12, Gau-Algesheim.

 

http://www.hypnose-dr-ahlstich.de/

 

Dies ist eine Privatleistung. 

 

Telefonische Informationen unter 030/88494497 oder 0177- 540 30 67

Wellness Massagen


Die Ganzkörpermassage mit allen Sinnen spüren und genießen und dabei den "Akku" von Körper und Geist mit positiven Energien und Wohlbefinden aufladen.

 

Einmal von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen bedeutet für viele Entspannung pur und stellt zusätzlich eine wirksame Methode zur Erhaltung der Gesundheit dar.

 

Sie lockert verspannte Muskeln, lässt die Atmung tiefer werden, löst Blockaden, spendet Energie, gute Laune und lässt nebenbei, durch die Anregung der Durchblutung, die Haut schöner werden.

 

Die positive Wirkung auf das zentrale Nervensystem bewirkt sofortiges Wohlbefinden - Alle Sinne werden aufblühen und ein inneres Lächeln bewirken! Informieren Sie sich über diverse Wellness Massage Angebote!

 

Dies ist eine Privatleistung. 

 

Telefonische Informationen unter 030/88494497 oder 0177- 540 30 67

Rotlichttherapie


Die Rotlichttherapie und die Ultrarotlichttherapie gehören zu den therapeutischen Verfahren der Lichttherapie. Beide Methoden entfalten ihre therapeutische Wirkung durch Wärme, die sich durch die Strahlung im Gewebe entwickelt. Aus diesem Grund zählen die Rotlichttherapie und die Ultrarotlichttherapie auch zum Teilgebiet der Wärmetherapie. Je nach Indikation wird das Licht auf die zu behandelnde Körperoberfläche appliziert.

 

Fango


Etymol.: ital. = Schlamm
am Boden von Thermalquellen abgelagerter Mineralschlamm bzw. durch atmosphärische Einwirkung verwitterter Basalttuff (z.B. Eifelfango). Anw. als dickbreiige, unter Wasserzusatz angeteigte Packungsmasse für örtliche Peloid-Therapie bei chronischen schmerzhaften Erkrankungen des Bewegungsapparates, z.B. Lumbalgien, HWS-Syndrom, Osteoporose, Arthrosen, Tendopathien, Weichteilrheumatismus u.a

 

Telefonische Informationen unter 030/88494497 oder 0177- 540 30 67

Schlingentisch


Ein Schlingentisch ist eine metallische, stabile Vorrichtung, welche zur physiotherapeutischen Mobilisation und Stabilisation, sowie zur Schmerztherapie eingesetzt werden kann. Sehr häufig eingesetzt bei akuten Halswirbelsäule Beschwerden, auch und vor Allem in der konservativen Bandscheibentherapie. Sehr gute Behandlungserfolge bei Schwindel/Drehschwindel und Tinnitus, in Kombination mit Krankengymnastik und man. Lymphdrainage und Rotlichtanwendung!

 

Telefonische Informationen unter 030/88494497 oder 0177- 540 30 67

Personal Training


Personal Training bezeichnet das körperliche und ggf. in Ergänzung auch mentale Fitnesstraining im Rahmen einer persönlichen und individuellen Betreuung einzelner Klienten durch jeweils einen Trainer. Diese 1:1-Betreuung unterscheidet sich vom Training in Gruppen.

 

Der größte Vorteil eines Personal Training ist die uneingeschränkte Individualität der Betreuung. Durch die ungeteilte Aufmerksamkeit, die Sie durch einen professionellen Personal Trainer in dieser 1 :1-Betreuung erfahren, werden Sie schneller und effektiver Ihre Ziele erreichen. Nach eingehender Anamnese und unter Beachtung Ihres Ist-Zustandes stellen wir Ihnen ein individuelles Personal Fitness Programm zusammen. Die Trainingsschwerpunkte werden hierbei auf Ihren Zeitplan, Kondition und eigenen Ziele abgestimmt.

 

Dies ist eine Privatleistung. 

 

Telefonische Informationen unter 030/88494497

Kursdaten


Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
9 Uhr   Reha-Sport   Reha-Sport  
           

 

Anmeldung für die Gruppe bitte persönlich an der Rezeption.

 

Telefonische Informationen unter 030/88494497 oder 0177- 540 30 67